Krankenkassen anerkannt


Die meisten Krankenkassen leisten einen Beitrag im Rahmen der Zusatzversicherung für Alternativ-/Komplementärmedizin.

Wir empfehlen Ihnen, sich vorgängig bei Ihrer Krankenkasse zu erkundigen, ob die von Ihnen

gewünschte Behandlungsmethode von Ihrer Zusatzversicherung abgedeckt ist. Diese vergüten

auschliesslich Behandlungen gemäss ihres Leistungskatalogs und Therapeuten die bei Ihrer

Versicherungsliste aufgeführt sind.

Anerkannte Methoden (Med. Masseurin eidg. FA)

  • Klassische Massage
  • Bindegewebsmassage
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Fussreflexzonenmassage